Hochstrasser Erntedankfest mit Ehemaligentreffen

am Nationalfeiertag, Freitag 26. Oktober 2018

Das Erntedankfest war seinerzeit traditionell auch Schauplatz des Ehemaligentreffens. Viele Absolventinnen der Schule kehrten an diesem Tag nach Hochstrass zurück, um Erinnerungen aufzufrischen und Verbindungen zu erneuern.

Diese schöne Tradition lebt im Refugium weiter. Indem wir der Erde und dem Himmel jedes Jahr am Nationalfeiertag einen feierlichen Erntedank mit Festgottesdienst abgestatten – und einen Raum der Begegnung für die "Ehemaligen" schaffen, die wir auch 2018 am Freitag, dem 26. Oktober zum Absolventinnentreffen einladen. Unser Restaurant ist geöffnet und läd zum Verweilen ein.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am Nationalfeiertag 2018.

Sie kennen jemanden, der die Schule absolviert hat? Dann bitten wir Sie, diese Info an die betreffende Ehemalige weiterzuleiten.

So war's voriges Jahr

Sage und schreibe 150 Absolventinnen der Hochstrasser Schule haben wir beim vorigen Fest am Nationalfeiertag 2017 begrüßen und durch einen festlichen Tag begleiten dürfen. Begonnen haben wir ihn mit der Festmesse in unserer Hauskapelle, danach gab's die Ernte 2017 im Restaurant zu verkosten. Beim gemütlichen Beisammensein im Seminarbereich wurden außer den Bekanntschaften auch Erinnerungen aufgefrischt, wozu die alten Dias und Klassenbücher das Ihre taten. Am längsten zurück reichten die Erinnerungen jener Absolventin, die ihr Hochstrasser Abschlusszeugnis vor 60 Jahren anno 1957 ausgehändigt bekommen hat. War sie als einzige ihres Jahrgangs angereist, so erreichten die Abgängerinnen des Jahres 1980 mit 17 "Hochstrasserinnen" beinahe die alte Klassenstärke – wofür wir uns mit hausgemachter Marmelade von Hochstrasser Früchten revanchierten.

Kontaktdaten