Work-Life-Balance-Weekend mit Ayurveda

jederzeit buchbar

"Im Refugium Hochstrass haben wir einen idealen Ort für stationäre Ayurvedakuren gefunden. Ein Kraftort, ein achtsam und respektvoll renoviertes Kloster; Zimmer, die sich in Klarheit zurücknehmen und dem Gast die innere Ruhe und den Rückzug ermöglichen, die während einer Ayurvedakur unabdingbar sind. Dies alles ist umgeben vom schönsten Wellnesscenter – der Natur, mit der Möglichkeit zu kürzeren Spaziergängen oder längeren Wanderungen, um die Ruhe und die Stille in sich wieder zu finden."
– Dr. med. Gabriele Huber-Grünwald –

2-Tages-Programm

Freitag/Samstag oder Samstag/Sonntag buchbar

 

1. Tag

  • 1 x Konstitutionsbestimmung VATA-PITTA-KAPHA mittels ayurvedischer Pulsanalyse und Ernährungsempfehlungen.
  • 1 x Aurafotographie
  • 1 x Abhyanga: ayurvedische Ganzkörperölmassage mit speziell auf Ihre aktuelle ayurvedische Konstitution abgestimmten und
    angenehm warmen Bio-Kräuterölen - wirkt harmonisierend, ausgleichend und verjüngend. (Dauer ca. 60 min).
  • 1 x Herzguss: wirkt beruhigend, harmonisierend und erdend (Dauer ca. 30 min).

2. Tag

  • 1 x Abhyanga: ayurvedische Ganzkörperölmassage mit speziell auf Ihre aktuelle ayurvedische Konstitution abgestimmten und angenehm warmen Bio-Kräuterölen - wirkt harmonisierend, ausgleichend und verjüngend. (Dauer ca. 60 min).
  • 1 x Kansu: ayurvedische Fußsohlenmassage mit einer speziellen Metallschale und Ghee. Aktiviert das Verdauungsfeuer, schenkt neue Energie, stärkt die Sehkraft, verbessert den Schlaf und verleiht den Füßen Kraft und Stabilität (Dauer: ca. 20 min).
  • 1 x Aurafotographie

Für weitere Information

Jutta Kremser-Wiluda:
+43 681 81688699
info@bewusstgesundsein.at

Kosten

     
KURSKOSTEN

jederzeit Freitag/Samstag oder Samstag/Sonntag buchbar

€ 550,00 p.P.

ÜBERNACHTUNG

 

je nach Anfrage
ab € 78,00 p.P.

   

Preise inkl. MwSt. und Ortstaxe,
exkl. Getränke

Wer begleitet Sie?



Jutta Kremser-Wiluda

begann 2002 ihre Ausbildung zur Ayurvedapraktikerin und trat dadurch in einen Prozess tief greifender Veränderung mit vielen wichtigen Lebenserfahrungen ein. Sie gehört zur ersten Generation der Ayurvedatherapeuten in Österreich und vertieft laufend ihr Wissen. Während eines Aufenthalts in Indien studierte sie von 2010 bis 2014 „Siddha Medical Sciences“ an der International Open Academy for Siddha Medical Sciences in Chennai. Derzeit absolviert sie das Studium „Ancient Traditions of Healing of Siddha-Veda" am Steinbeis Transfer Institut für Gesundheitskompetenz und Gesundheitserziehung in Berlin unter der Leitung von Dr. Prof. Hartmut Schröder. Darüber hinaus widmet sie sich intensiv der Vertiefung ihres Wissens und Könnens in der Königsmethode des Ayurveda – der Kunst und Wissenschaft des Pulslesens – in Wien, Berlin und Mumbai.


Veranstaltung

Veranstaltungsname
Work-Life-Balance-Weekend mit Ayurveda - jederzeit buchbar

Kontaktdaten
Personenzahl
Nachricht