Ohnewas-Singen – Seminar zum Kennenlernen

Sa, 26.01.2019

Heilsames Singen zur Stressreduktion, als Winterblues und Burn out Prophylaxe. Es stabilisiert den Blutdruck, stärkt das Immunsystem, schüttet Glückshormone aus, macht attraktiv und sexy.

Ohne Noten und Textlesen singen wir gemeinsam einfach zu erlernende Lieder aus aller Welt, die nicht nur Freude machen, sondern ein großes Heilungspotenzial  in sich tragen. Diese Art des Singens hilft uns dabei offener zu werden … mutig, kreativ, verspielt, tief berührt. Bei einigen Liedern tanzen wir einfache Choreographien, die die positive Wirkung zusätzlich verstärken.

Jeder Mensch kann singen! Es gibt keine falschen Töne nur Variationen und vor allem keinen Leistungsdruck. Das ermöglicht, sich von alten, negativen Erlebnissen zu lösen und wieder Freude an der eigenen Stimme zu erleben.

Es sind keinerlei  Vorkenntnisse nötig.

Detailinfos

Allgemein


DATUM:

Samstag, 26. Jänner 2019
von 13:00 – 17:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT:
Refugium Hochstrass, Hochstrass 7, 3073 Stössing

KOSTEN:
Seminarpauschale: EUR 60,00 p.P.

zuzügl. EUR 12,00 p.P.
Getränkepauschale in bar
am Veranstaltungstag

BITTE MITNEHMEN:
bequeme Wohlfühlkleidung

 

ÜBERNACHTUNG

Übernachtung inkl. Frühstück
Einzelzimmer EUR 83,00 p.P.
Doppelzimmer EUR 78,00 p.P.

Zimmer können gerne nach Verfügbarkeit separat zugebucht werden.

 

Begleiter

Ulrike Penitz
Ohnewas Singleiterin, Dipl.LSB., Zert. Lachtrainerin, Schauspielerin

Johannes Nebel
Ohnewas Singleiter, Gitarrenbegleitung

 

ANMELDUNG

Wir bitten um Anmeldung
per E-Mail an Ulrike Penitz: ullipenitz@yahoo.de

   

Ohnewas-Singen (PDF)

DOWNLOADEN