Ayurveda: Kuren auf Hochstrass – 3 Nächte

mit Jutta Kremser-Wiluda und Dr. med Gabriele Huber-Grünwald

"Im Refugium Hochstrass haben wir einen idealen Ort für stationäre Ayurvedakuren gefunden. Ein Kraftort, ein achtsam und respektvoll renoviertes Kloster; Zimmer, die sich in Klarheit zurücknehmen und dem Gast die innere Ruhe und den Rückzug ermöglichen, die während einer Ayurvedakur unabdingbar sind. Dies alles ist umgeben vom schönsten Wellnesscenter – der Natur, mit der Möglichkeit zu kürzeren Spaziergängen oder längeren Wanderungen, um die Ruhe und die Stille in sich wieder zu finden."
– Dr. med. Gabriele Huber-Grünwald –


Ihre Ayurvedakur auf Hochstrass beginnt mit einer klassisch-indischen Pulsanalyse. Anschließend stellen die behandelnden Ayurvedapraktikerinnen Jutta Kremser-Wiluda und Gabriele Huber-Grünwald die Ihrem Befund entsprechenden Behandlungen und die begleitende Kräutertherapie für Sie zusammen.

Sie erhalten zwei Ayurvedaanwendungen pro Tag und können jederzeit auf die Begleitung durch Ärztin und Therapeutin zurückgreifen. Darüber hinaus werden Sie mit den Grundgedanken des Ayurveda bekannt gemacht und in die ayurvedische Ernährungslehre inklusive Gewürzkunde eingeführt – verbunden mit einer ausführlichen und individuellen Ernährungsberatung, bei der Sie einen Einblick in die Zubereitung ayurvedischer Speisen bekommen. Während der Kur verwöhnt Sie das Refugium Hochstrass mit sorgfältig zubereiteter Ayurvedaküche.

Gemeinsame Meditation und viel Zeit für sich in der wundervollen Natur auf Hochstrass runden Ihre Kurzeit ab. Sie endet mit einem ausführlichen Abschlussgespräch, zu der auch ein Ausblick auf Ihre weitere gesundheitliche Zukunft gehört.

Die Behandlungen

Abhyanga – Pindaswed – Heartdhara – Padabhyanga – Shirodara – Udvarthana – Vishesh – KatiBasti – Marma –Basti


Für weitere Informationen

Jutta Kremser-Wiluda:
+43 681 81688699
info@bewusstgesundsein.at

Kurstermine & Kosten

     

TERMINE & KURSKOSTEN

30. Sept. – 4. Okt. 2018

€ 998,00 p.P.

 

14. – 18. Okt. 2018

€ 998,00 p.P.

 

4. – 11. Nov. 2018

€ 1.898,00 p.P.

 

18. – 25. Nov. 2018

€ 1.898,00 p.P.

     

ZIMMERPREISE

3 Tage (ÜN/VP)

ab € 400,50 p.P.
(je nach Zimmerkategorie)

  7 Tage (ÜN/VP)

ab € 934,50
(je nach Zimmerkategorie)

   

Preise inkl. MwSt. und Ortstaxe,
exkl. Getränke

Wer begleitet Sie?



Jutta Kremser-Wiluda

begann 2002 ihre Ausbildung zur Ayurvedapraktikerin und trat dadurch in einen Prozess tief greifender Veränderung mit vielen wichtigen Lebenserfahrungen ein. Sie gehört zur ersten Generation der Ayurvedatherapeuten in Österreich und vertieft laufend ihr Wissen. Während eines Aufenthalts in Indien studierte sie von 2010 bis 2014 „Siddha Medical Sciences“ an der International Open Academy for Siddha Medical Sciences in Chennai. Derzeit absolviert sie das Studium „Ancient Traditions of Healing of Siddha-Veda" am Steinbeis Transfer Institut für Gesundheitskompetenz und Gesundheitserziehung in Berlin unter der Leitung von Dr. Prof. Hartmut Schröder. Darüber hinaus widmet sie sich intensiv der Vertiefung ihres Wissens und Könnens in der Königsmethode des Ayurveda – der Kunst und Wissenschaft des Pulslesens – in Wien, Berlin und Mumbai.


 

Dr. med. Gabriele Huber-Grünwald

ist Ärztin für Allgemeinmedizin und Ayurvedaärztin. Ihre Ayurvedaausbildung absolvierte sie an der deutschen Ayurvedaakademie (inklusive folgender Dozententätigkeit) sowie in Regensburg bei den renommierten Ayurvedaärzten Dr. Ernst Schrott und Dr. Wolfgang Schachinger. In ihrer Wahlarztordination in Pfaffstätten bietet sie neben einem breiten Spektrum der Akupunktur  (Aurikulomedizin, Laser-, Hypnose-, Körper- und Ohrakupunktur) auch ambulante Ayurvedakuren an. Eine enge Zusammenarbeit verbindet sie mit Dr. Smita Naram aus Mumbai, die als Gründerin von Ayusshakti ebendort mehrere Ayurvedakliniken betreibt.


Veranstaltung

Veranstaltungsname
Ayurveda: Kuren auf Hochstrass – 3 Nächte - mit Jutta Kremser-Wiluda und Dr. med Gabriele Huber-Grünwald

Kontakdaten
Personenzahl
Nachricht